Begleitende Entwicklung der nachhaltigen Transformationsstrategie der Adolf Würth GmbH & Co. KG

Kunde:

Adolf Würth GmbH & Co. KG, weltweit operierender Spezialist für Befestigungs- und Montagetechnik in Handwerk, Bau und Industrie

Projekt:

Aufbauend auf dem bereits 2019–2020 erarbeiteten Managementansatz „Goodbye linear“ entwickelten wir gemeinsam mit unserem Kunden die nachhaltige Transformationsstrategie der Adolf Würth GmbH & Co. KG. In der interdisziplinären Zusammenarbeit aller Beteiligten aus dem Nachhaltigkeitsmanagement des Unternehmens begleiteten wir dabei die Entwicklung der strategischen Aussagen für die Veröffentlichung im Nachhaltigkeitsbericht 2020–2021 der Adolf Würth GmbH & Co. KG auf Fachebene.

Unsere Leistungen:

  • Beratung und Moderation zur Entwicklung der nachhaltigen Transformationsstrategie
  • unternehmensbezogene Entwicklung untersetzender strategischer Arbeitsmodelle, u.a. auf Grundlage des 1,5-Grad-Ziels
  • Transformationsbezogene Weiterentwicklung der Klimabilanzierung auf Basis des Greenhouse Gas Protocol
  • Fachliche Begleitung in den einzelnen Themenbereichen des Nachhaltigkeitsreportings
  • Konzept/Dramaturgie und Redaktionsplanung des Nachhaltigkeitsberichts 2020–2021 als Arbeitsgrundlage für die externe Realisierung
Call Now Button