Terminrückblick.

Heiko Rittweger moderiert den Workshop Kreislaufwirtschaft der IHK Südthüringen

Die Diskussion zu den ständig steigenden Abfallmengen, die Endlichkeit der Ressourcen und der Beitrag, den jeder von uns leisten kann, um das Abfallaufkommen zu senken, waren für die IHK Südthüringen Anlass, einen „Workshop Kreislaufwirtschaft“ zu initiieren.
In einem Kreis von Experten und Multiplikatoren, wie z.B. Dr. Peter Traut, wird Wissen zu den Themen Cradle-to-Cradle, Circular Economy und Zero Waste ausgetauscht. Praxisnah soll im Workshop zusammengetragen werden, welche Produkte bzw. Verpackungen in der Region hergestellt werden, die möglichst wenig Abfall verursachen, recycelbar sind oder bei denen Recyclingmaterial eingesetzt wird. Außerdem können sich (Süd)thüringer Unternehmer vom Hersteller bis zum Entsorger kennenlernen und vernetzen, mögliche Marktlücken identifizieren, Hindernisse bei der Reduktion des Abfallaufkommens diskutieren sowie innovative Ideen, z. B. für ein mögliches Modellprojekt zusammentragen.
Als Cradle-to-Cradle-Experte moderiert Heiko Rittweger den Workshop.

Ort: RITTWEGER und TEAM Werbeagentur GmbH, Schleusinger Straße 33, 98527 Suhl
Zeit: Mittwoch, den 24. Juli 2019, 14-16 Uhr
Veranstalter: Industrie- und Handelskammer Südthüringen
▸ Link zur Veranstaltung

Wir sind dabei: Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2019

Das Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2019 findet unter dem Motto „Die Agenda 2030: Der landesweite Nachhaltigkeitstakt“ statt. Die Veranstalter sind das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und der Beirat zur Nachhaltigen Entwicklung in Thüringen. Im Blickpunkt stehen zum diesjährigen Nachhaltigkeitsforum konkrete Umsetzungsweisen nachhaltiger Entwicklung in Thüringer Kommunen und Initiativen.

Zum Elevator Pitch wird Heiko Rittweger die von uns entwickelte Bibliothek und Materialdatenbank für gesunde, ökologische und nachhaltige Materialien vorstellen. Kleine Module zum Anfassen aus der Bibliothek wird er am Ausstellerstand präsentieren.

 

Ort: Arena Erfurt, Kongresszentrum am Steigerwaldstadion, Mozartallee 3, 99096 Erfurt
Zeit: Mittwoch, 19. Juni 2019, 09.30 – 16.30 Uhr
Veranstalter: Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
▸ Link zur Veranstaltung

Heiko Rittweger als Experte bei der Podiumsdiskussion zum 6. Fachtag „Faire und nachhaltige Beschaffung“

Das Evangelische Augustinerkloster zu Erfurt lädt am 28. März 2019 nach Erfurt zum Augustinerdiskurs ein. Themenschwerpunkt ist unter dem Gesichtspunkt Global denken, Lokal handeln die Frage „Was kann ich konkret für Nachhaltigkeit tun?“.

Die Vereinten Nationen haben 17 Nachhaltigkeitsziele verabschiedet, mit denen bis 2030 eine gerechtere Welt geschaffen werden soll. Doch nur wenn tatsächlich gehandelt wird, sind Veränderungen realistisch.

Dr. Michael Kopatz, Projektleiter am Wuppertal Institut und Autor des Buchs „.koroutine“, wird mit einem Impulsvortrag in das Thema einführen. Danach erfolgt eine Podiumsdiskussion bei der Heiko Rittweger als Nachhaltigkeits-Experte dabei ist. Weitere Experten bei der Podiumsdiskussion sind:
– Dr. Michael Kopatz, Projektleiter am Wuppertal Institut,
– Anett Kulka-Panek, Vorstand der LandMarkt Erfurt eG,
– Uwe Flurschütz, Wohnopia e.V. Erfurt.

Ort: Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Zeit: Donnerstag, 28. März 2019, 19.00 Uhr

Veranstalter: Ev. Akademie Thüringen, Ev. Augustinerkloster zu Erfurt, Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

▸ Link zur Veranstaltung
▸ Flyer zur Veranstaltung

Impulsworkshop „Social Media – Erfolg hat nur, wer eine gute Story bietet“ von Heiko Rittweger zur Veranstaltung „Workshops zur Digitalisierung“ der IHK Erfurt und dem Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0

Mit der Veranstaltungsreihe „Workshops zur Digitalisierung“ wollen die IHK Erfurt und das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0  Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe und Dienstleistungen zu verschiedenen Schwerpunkten der Digitalisierung informieren und anhand von Praxisbeispielen Anregungen zur Umsetzung geben.

Dabei geht es um Storytelling in sozialen Medien, Websitegestaltung, Sichtbarkeitserhöhung im Netz, Digitalisierung interner Geschäftsprozesse und Fachkräftegewinnung im Netz.

Am 25.06.2019 zeigt Heiko Rittweger in einem Workshop zum Thema „Social Media – Erfolg hat nur wer eine gute Story bietet“ anhand von Best Practice-Beispielen, wie man erfolgreich im Storytelling bei der Vermarktung und Markenentwicklung tätig ist. Storytelling für Social Media zu beherrschen, ist eine wichtige Grundlage für die Eigenvermarktung. Nur wenn ich eine gute Story spielen kann, bringt auch eine direkte Buchungs- oder Kaufoption Erfolg.

 

 

Ort: Industrie- und Handelskammer Erfurt, Arnstädter Str. 34, 99096 Erfurt
Zeit: Dienstag, 25. Juni 2019, 09.00 – 12.00 Uhr
Veranstalter: IHK Erfurt und das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0

▸ Link zur Veranstaltung

Heiko Rittweger moderiert Forum zum Thema „Wirtschaftlich und ökologisch: nachhaltige Ressourcennutzung“ auf der B.A.U.M.-Jahrestagung 2018

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e. V., kurz auch B.A.U.M., ist ein Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. Die Veranstaltung ist zentraler Treffpunkt für Vernetzung und Austausch zum Thema „Mehr Nachhaltigkeit ist machbar!“ Die Teilnehmenden aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verbänden und Medien erwarten Vorträge, Workshops und Diskussionen nachhaltigen Themen. Zur B.A.U.M.- Jahrestagung 2018 tritt Heiko Rittweger als Moderator im Forum 1D zum Thema „Wirtschaftlich und ökologisch: nachhaltige Ressourcennutzung“ auf. Als Erfolgsbeispiele für das Themengebiet nehmen folgende Vertreter namhafter Firmen an der Disskussion teil.

  • Kathy Chiu (Project Manager Sustainability, Faber-Castell Aktiengesellschaft)
  • Timothy Glaz (Leiter Corporate Affairs, Werner & Mertz GmbH)
  • Peter Otto (Gesellschafter-Geschäftsführer, Postberg+Co. GmbH)
  • Dr. Jochen Zimmermann (Geschäftsführer, AgPR Arbeitsgemeinschaft PVC-Bodenbelag Recycling)

Im Rahmen der Jahrestagung werden außerdem der Internationale B.A.U.M.-Sonderpreis sowie der B.A.U.M.-Umweltpreis verliehen.

 

25. BAUM Jahrestagung und Preisverleihung am 25. und 26. September 2018

Ort: darmstadtium Wissenschafts- und Kongresszentrum, Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt
Zeit: Dienstag, 25. September 2018, 10.00-11.15 Uhr
Veranstalter: B.A.U.M e.V.

▸ Link zur Veranstaltung

Zusammenkommen ist der Anfang – zusammenarbeiten der Erfolg.

Ihre Nachricht an uns.

Einwilligung zur Datenspeicherung und Datenverarbeitung

12 + 15 =

Weitere Informationen zur Datenspeicherung und Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Call Now Button