RITTWEGER + TEAM berät die Würth-Gruppe zum globalen Nachhaltigkeitsreporting

21. Juni 2021

Strategischer Positionierungsansatz #GoodByeLinear im Nachhaltigkeitsbericht 2019
Aufbauend auf den Erfahrungen der bisherigen Zusammenarbeit mit der Konzernmutter, der Adolf Würth GmbH & Co. KG, und der gemeinsam erarbeiteten Nachhaltigkeitsberichte 2017 und 2019, soll für 2021/2022 ein Reporting für die gesamte Würth-Gruppe erfolgen. Hierfür erarbeiteten wir bereits den praktikablen Ansatz für ein globales Nachhaltigkeitsmanagement nach GRI-Kriterien, über das relevante Nachhaltigkeitsdaten von über 470 Einzelgesellschaften aus 88 Ländern eruiert und ausgewertet werden können. Darüber hinaus begleiten wir als Nachhaltigkeitsberater das Management in allen strategischen, konzeptionellen, inhaltlichen und kommunikativen Belangen.
Call Now Button